Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

26.05.2019 – 22:16

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Europawahl in Neustadt - rumänisches Wahllokal im Osten Neustadts stark frequentiert

POL-PDNW: Europawahl in Neustadt - rumänisches Wahllokal im Osten Neustadts stark frequentiert
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Neben der Europawahl stand heute in Rumänien auch eine Volksabstimmung über eine offensichtlich umstrittene Justizreform an. Eine Stimmabgabe der in Deutschland lebenden rumänischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger war auch in speziell eingerichteten Wahllokalen außerhalb Rumäniens möglich. Unter anderem in Neustadt, Sitz des rumänischen Honorarkonsuls, bestand für rumänische Staatsangehörige mit Wahlrecht die Möglichkeit ihre Stimme vor Ort in einem Wahlzentrum abzugeben. Dieses Recht wollten weit mehr als 1000 Wahlberechtigte wahrnehmen, was aufgrund der räumlichen Kapazität und der Anzahl der Wahlkabinen zu Wartezeiten führte. Die Polizei Neustadt, unterstützt durch Kräfte anderer Direktionen und Präsidien, hatte die doch unerwartete Lage jederzeit im Griff, die in der Sonne wartenden Wahlwilligen wurden durch Rettungsdienste mit Erfrischungsgetränken versorgt. Zu einem ebenfalls sehr hohen Zulauf an den Wahlörtlichkeiten kam es nach hiesigen Erkenntnissen bundesweit. Ein Einschreiten der eingesetzten Kräfte war zu keiner Zeit erforderlich, auch der Abreiseverkehr verlief problemlos.

Rückfragen hierzu bitte ausschließlich an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Stefan Molter
Telefon: 06321-854-109
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße