Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

02.12.2019 – 14:18

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben - Radler muss zur Blutprobe

POL-PDLD: Edenkoben - Radler muss zur Blutprobe
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Ein 53-jähriger Radfahrer fiel gestern Nachmittag (16.30 Uhr) im Stadtgebiet auf, weil er alkoholisiert in Schlangenlinien mehrmals eine Hauswand streifte. Zu Hause konnte der Mann angetroffen werden. Aufgrund seiner Alkoholfahne wurde ihm ein Alkotest angeboten, der 1,24 Promille ergab. Aufgrund seiner Ausfallerscheinungen musste er mit auf die Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Auf einem Tankstellengelände in der Staatsstraße war gestern Abend (21 Uhr) ein 39-jähriger Autofahrer auffällig, weil er neben dem Betanken seines Fahrzeugs nach eigenen Angaben zuvor zwei Flaschen Weißherbst konsumiert hatte. Da der Alkotest 1,77 Promille ergab, wurde eine Blutprobe angeordnet. Die Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell