Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

14.10.2019 – 17:16

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: K6 Venningen - Pedelecfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

POL-PDLD: K6 Venningen - Pedelecfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Am 14.10.2019 kam es gegen 14:26 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem 57-jährigen Motorradfahrer und einem 88-jährigen Pedelecfahrer. Nach aktuellen Erkenntnissen befuhr der Motorradfahrer die K6 aus Venningen kommend in Fahrtrichtung Edenkoben, als plötzlich der Pedelecfahrer von rechts aus einem Feldweg gefahren kam, um die Fahrbahn zu überqueren. Der Motorradfahrer versuchte diesem noch auszuweichen, was ihm jedoch nicht gelang, weshalb der 88-jährige Mann zu Boden stürzte. Hierbei zog sich der Pedelecfahrer schwere Verletzungen zu und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Da der Motorradfahrer sein Fahrzeug nach dem Zusammenprall noch abfangen konnte, blieb dieser unverletzt. Während der medizinischen Versorgung des Verletzten war die Fahrbahn für ca. 30 Minuten gesperrt, weswegen es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Edenkoben, unter der 06323-9550, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Jonas Schneider

Telefon: 06323 955 0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell