Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

31.05.2019 – 10:56

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Festnahme wegen Diebstahl - 2400 Euro Geldstrafe bezahlt

Freiburg (ots)

Eine Streife der Bundespolizei konnte am Donnerstagvormittag in der Nähe des Hauptbahnhof Freiburg einen gesuchten Straftäter festnehmen. Der bosnische Staatsangehörige war durch die Staatsanwaltschaft Freiburg wegen Diebstahl zur Festnahme ausgeschrieben und zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.400 Euro verurteilt. Auf der Dienststelle der Bundespolizei konnte diese hohe Geldsumme durch einen Bekannten des 70-Jährigen bezahlt werden. Der Festgenommene konnte somit seinen Weg als freier Mann fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Eva Bergler
Telefon: + 49 7628 - 8059 - 102
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein