Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

11.12.2018 – 11:25

Polizei Bochum

POL-BO: Unfall an der Ausfahrt der BAB 44: Auto kollidiert mit Motorroller!

Witten / Bochum (ots)

Gestern (10. Dezember) ist es in Witten zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Motorrollerfahrer (57) schwer verletzt wurde.

Gegen 14 Uhr befuhr der 57-jährige Bochumer mit seinem Leichtkraftrad die Pferdebachstraße in Richtung Witten-Stockum. In Höhe der Ausfahrt der BAB 44 kollidierte der Mann mit einem Wittener Autofahrer (53), der von der Abfahrt kommend nach links auf die Pferdebachstraße abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer über sein Krad sowie die Motorhaube des Wagens geschleudert und stürzte auf die Straße.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die BAB 44 Ausfahrt Witten-Stockum gesperrt.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet zur Bürozeit unter der Rufnummer 0234 909-5206 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell