Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

16.04.2019 – 12:34

Polizei Münster

POL-MS: Autoscheibe in Tiefgarage zerschlagen - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete Montagabend (15.4., 18:25Uhr) in einer Tiefgarage an der Grevener Straße einen Mann, der mit einer Taschenlampe in geparkte Fahrzeuge leuchtete und informierte die Polizei.

Die alarmierten Beamten entdeckten in dem Parkhaus einen Mazda mit eingeschlagener Seitenscheibe. Aus diesem entwendeten unbekannte Täter zwischen 18 und 18:25 Uhr eine Umhängetasche samt Dokumenten, Handy und Schlüsselbund.

Der Zeuge beschreibt den Verdächtigen als etwa 1,80 Meter großen Mann. Er hatte graue Haare und einen Dreitagebart und war mit einer hellen Jeans, einer blaugrauen Jacke und hellbraunen Schuhe bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Georg Buterus

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung