PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

27.01.2021 – 11:54

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Ins Schleudern geraten
Mit dem Gegenverkehr kollidierte am Dienstag ein Autofahrer auf der B10 bei Dornstadt.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 29-Jährige auf der B10 in Richtung Ulm. Im Bereich der Abzweigung nach Tomerdingen verlor der Fahrer des BMW bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle. Der BMW schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Renault. Im Anschluss kamen beide Autos in einer Böschung zum Stehen. Der 26-jähriger Renaultfahrer und der Unfallverursacher erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der 26-Jährige kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 9.000 Euro.

+++++++ 0158644

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm