PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

30.09.2020 – 13:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Diesel und Handy erbeutet
An einem Lastwagen machte sich zwischen Dienstag und Mittwoch in Ulm ein Dieb zu schaffen.

UlmUlm (ots)

Der Lastwagen stand zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen in der Nicolaus-Otto-Straße. Der Täter schraubte einen Türgriff ab, entriegelte die Tür und stahl aus der Kabine ein Handy. Außerdem schlauchte er rund 150 Liter Diesel aus dem unverschlossenen Tank. Die Polizei (Tel. 0731/1880) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden dürfte etwa 1.200 Euro betragen.

+++1783648

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm