PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

30.09.2020 – 12:04

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gruibingen/A8 - Anhänger kippt um
Am frühen Mittwoch geriet ein Lkw-Fahrer bei Gruibingen in den Grünstreifen.

UlmUlm (ots)

Gegen 2.15 Uhr war ein 43-Jähriger mit einem Gespann auf der rechten Spur in Richtung München unterwegs. Bei Gruibingen geriet er in den Grünstreifen, worauf der Anhänger nach etwa 150 Metern auf die rechte Seite kippte. Ein unbekanntes Fahrzeug sei vom mittleren Streifen vor ihm rüber gezogen, sagte der Fahrer später der Polizei. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden sei er nach rechts ausgewichen, so der Mann weiter. Die Polizei aus Mühlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07335/96260. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden am Anhänger rund 10.000 Euro. Zu dessen Bergung musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

+++1781124

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm