Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

30.09.2020 – 11:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag kollidierten bei Uhingen ein Auto und ein Motorrad.

Ulm (ots)

Gegen 16.30 Uhr war ein 54-Jähriger von Holzhausen in Richtung Wangen unterwegs. Nach dem Ortsausgang bog er mit seinem Opel nach links in Richtung eines Feldwegs ab. Zeitgleich überholte ein nachfolgender Yamaha-Fahrer mehrere Fahrzeuge. Als er das abbiegende Auto bemerkte, versuchte der 53-Jährige noch auszuweichen. Dennoch stießen die Fahrzeuge zusammen, worauf der Kradfahrer in einen Acker abgewiesen wurde. Der Rettungsdienst brachte ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Verkehrspolizei aus Mühlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

+++1779568

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm