Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

10.08.2020 – 10:51

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erlenmoos - Auto überschlägt sich
Mit leichten Verletzungen endete ein Unfall am Sonntag auf der B312.

Ulm (ots)

Kurz vor 21.30 Uhr fuhr der 20-Jährige mit seinem Honda auf der B312 von Erlenmoos in Richtung Edenbachen. Ein Reh überquerte wohl die Fahrbahn. Der 20-Jährige machte eine Ausweichlenkung. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In einer Böschung überschlug sich der Honda und kam auf den Rädern zum Stehen. Bei dem Unfall erlitten der 20-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie begaben sich selbst in ärztliche Behandlung. Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Honda schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro.

+++++++ 1446001

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm