PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

12.04.2020 – 12:15

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Königsbronn - Betrunkener Autofahrer war wohl an einem Unfall beteiligt.

Ulm (ots)

Am Samstagabend, kurz nach 19 Uhr, fuhren zwei Zeugen aub der B19 von Itzelberg in Richtung Königsbronn. Ihnen fiel der Audi vor ihnen aufgrund der unsicheren Fahrweise auf. Sie folgten ihm und alarmierten die Polizei. In Königsbronn hat der offensichtlich betrunkene Fahrer eingeparkt. Bis zum Eintreffen der Streife war der Mann dann aber weg. Kurze Zeit später wurde er als gestürzte Person wieder der Polizei gemeldet. Ein Alkoholtest wurde verweigert. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutprobe erhoben und der Führerschein einbehalten. An dem Audi konnten am Heck erhebliche Unfallschäden und blauer Lack eines anderen Gegenstandes festgestellt werden.

++++++++++++++++++++ 0637519

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm