Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

25.03.2019 – 11:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Einbrecher suchen Beute
Von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in fünf Firmen in Laupheim ein.

Ulm (ots)

Im Zeitraum zwischen 19 und 8.30 Uhr gelangten die Einbrecher auf die Gelände von fünf Firmen in der Berblinger Straße. An einem Gebäude hebelten die Unbekannten eine Tür auf, an den vier weiteren ein Fenster. So gelangten sie ins Innere. Hier durchsuchten sie die Räume. Bislang geht die Polizei davon aus, dass die Einbrecher nur in einem Fall Bares fanden und mitnahmen.

Allerdings verursachten sie erheblichen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Spezialisten der Polizei haben in allen Fällen die Spuren gesichert. Die Polizei aus Laupheim (Tel. 07392/96300) hat die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen und ist auf der Suche nach Zeugen.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Laupheim und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++0543107 / 0544124 / 0544621 / 0541129 / 0543530

Anna Schulz / Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung