PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

26.07.2021 – 12:34

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: 79-jährige Frau belästigt - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Samstag (24.07.2021) einen 36 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der sich in einem Mehrfamilienhaus an der Lange Straße vor einer 79-jährigen Bewohnerin entblößt haben soll. In der Annahme, dass es sich um den Postboten handelt, ließ die 79-Jährige den klingelnden 36-Jährigen gegen 08.10 Uhr in das Mehrfamilienhaus. Als sie ihren Trugschluss erkannte, forderte sie den Mann auf das Haus zu verlassen und ging in ihre Wohnung zurück. Kurze Zeit später wollte sie ihre Wohnung verlassen, der 36-jährige Mann stand allerdings direkt vor ihrer Tür. Dabei war der Reißverschluss seiner Hose geöffnet und das Geschlechtsteil hing heraus. Die Seniorin zog sich daraufhin wieder in ihre Wohnung zurück und verständigte die Polizei, die den 36-Jährigen vorläufig festnahm. Der Tatverdächtige wehrte sich gegen seine Festnahme und beleidigte die Polizisten. Die Beamten leiteten mehrere Strafverfahren gegen ihn ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nahmen sie den Mann aufgrund seiner Alkoholisierung in Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart