Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

27.01.2020 – 16:15

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Samstag (25.01.2020) einen 18 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Rauschgift zu handeln. Der Mann hielt sich gegen 02.10 Uhr in der Königstraße auf, als Polizeibeamte ihn kontrollierten. Bei einer anschließenden Durchsuchung entdeckten sie 41 Klemmtütchen mit mutmaßlichem Betäubungsmittel, darunter Amphetamin, MDMA-haltige Ecstasy-Tabletten und LSD-Streifen. Der 18-jährige Deutsche wurde noch am Samstag mit Antrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt, der den beantragten Haftbefehl in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart