Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

23.03.2019 – 09:12

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Versuchter Raub im Volkspark - Zeugen gesucht

Mainz (ots)

(Mainz-Oberstadt) Am Freitag, 22.3., gegen 21.40 Uhr, befindet sich eine vierköpfige Gruppe zwischen 16 und 18 Jahren im Volkspark, am dortige Klettergerüst. Eine Gruppe von sechs Personen (im Alter von 18-19 Jahren) kommt hinzu. Aus dieser Gruppe heraus werden zunächst Zigaretten und Geld gefordert. später versucht eine Jacke zu entreißen. Trotz unterstreichen der Forderungen mit Schlägen und Tritten, bleiben sie erfolglos. Daraufhin flüchten die sechs in verschiedene Richtungen. Die intensive Fahndung in der Umgebung führt nicht zum Antreffen der Täter. Beschrieben werden die Personen als männlich, 18 bis 19 Jahre, 1,8-1,9 m groß, südländisches Aussehen, dunkle Haare, mit Umhängetaschen und Mützen, sie hätten fließend deutsch gesprochen. Die Polizei bittet Zeugen sich bei der Polizeiinspektion 1, Tel.: 06131-65-4110, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiführer vom Dienst
Tel.: 06131-65-3305

Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung