Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

19.07.2019 – 14:19

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Passanten halten mutmaßlichen Ladendieb fest

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwochnachmittag (17.07.2019) einen 49 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Ladenzentrum am Mailänder Platz ein Trikot gestohlen zu haben. Der Tatverdächtige betrat gegen 16.05 Uhr das Geschäft, soll in einer Umkleidekabine das Sicherungsetikett aus einem Fußballtrikot herausgerissen und ohne zu bezahlen mit dem Trikot den Laden wieder verlassen haben. Eine 46 Jahre alte Angestellte, die das abgerissene Sicherungsetikett entdeckte, folgte dem Tatverdächtigen und sprach ihn vor dem Laden an. Nachdem der Tatverdächtige mit der Frau wieder in den Laden zurückgegangen war, gelang dem 49-Jährigen kurz darauf die Flucht. Zwei Passanten bemerkten den Flüchtigen, folgten ihm und stellten ihn vor dem Ladenzentrum. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 49-Jährigen fest. Der tatverdächtige Deutsche wurde im Laufe des Donnerstags (18.07.2019) dem zuständigen Richter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und gegen Auflagen außer Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart