Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

17.03.2019 – 07:50

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher überrascht - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagabend (16.03.2019) gegen 22.20 Uhr versucht, eine an der Lehmgrubenstraße gelegene Wohnung aufzubrechen. Eine Zeugin beobachtete, wie der Mann versuchte, eine Terrassentüre aufzuhebeln. Als sie ihn ansprach, flüchtete er. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Sie konnte den Mann wie folgt beschreiben: zirka 180 cm groß, schlank, trug einen schwarzen Kapuzenpulli und eine schwarze Hose. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905777 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung