Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

04.05.2020 – 16:21

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl, Leutesheim - Den Karren gegen die Wand gefahren

Kehl (ots)

Ein 38-Jähriger fuhr am Sonntag zu später Stunde gegen eine Betonmauer, wobei festgestellt wurde das er unter anderem keine Fahrerlaubnis hatte. In der Badener Straße kam der Peugeot-Fahrer, von der Strecke ab und kollidierte mit einer Betonmauer. Die hinzugerufenen Beamten stellten fest, dass der Mann weder einen Führerschein, noch die notwendige Versicherung für das Auto hatte, an welchem sich überdies auch noch keine Kennzeichen befanden. Des Weiteren hatten die Beamten den Verdacht, dass der Führerscheinlose alkoholisiert war, weshalb ihm Blut abgenommen wurde. Neben dem Sachschaden an Pkw und Betonbauer, welcher sich auf rund 2500 Euro beläuft, kommen nun mehrere Strafverfahren auf den Mann zu. /bm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg