Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

04.05.2020 – 15:54

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rheinau, Freistett - Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Rheinau (ots)

Die Kontrolle eines Lastwagens durch Beamte der Bundespolizei am Freitagabend am Rheinübergang der L87 hatte für dessen 35-jährigen Fahrer unangenehme Konsequenzen. Wie die Ordnungshüter feststellen mussten, waren in dem Transporter mehrere Hunde und einige Katzen in unzureichend großen Boxen und ohne die notwendige Flüssigkeitsversorgung untergebracht. Nachdem die Tiere unter Hinzuziehung von Beamten des Polizeireviers Kehl und Mitarbeitern des Veterinäramtes versorgt wurden, sieht der Fahrer des Transporters einem Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg