Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

24.07.2019 – 13:47

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern, A 5 - Leicht verletzt durch Auffahrunfall

Achern (ots)

Ein Leichtverletzter und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstagmorgen auf dem Abfahrtsast der Anschlussstelle Achern in Fahrtrichtung Norden. Während eine Polo-Fahrerin sowie ein BMW-Lenker wegen eines querenden Rehs noch rechtzeitig abbremsen konnten, gelang dies einer nachfolgenden 27 Jahre alten Ford-Lenkerin nicht mehr. Sie prallte kurz nach 7:30 Uhr in das Heck des BMW und schob diesen auf den Volkswagen. Der 67-jährige BMW-Fahrer trug durch die Kollision leichte Verletzungen davon. Der Wagen der mutmaßlichen Unfallverursacherin musste an den Abschlepphaken. Durch den Unfall bildete sich ein kurzer Rückstau, der sich gegen 8:15 Uhr wieder auflöste, als die Unfallstelle geräumt war.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg