Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

26.04.2019 – 14:25

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Waldenbuch und in Renningen; Verkehrsunfall in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots)

Waldenbuch: Verkehrsunfallflucht

Auf derzeit ungeklärte Art und Weise beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen VW Golf, der am Freitag zwischen 00:30 und 10:15 Uhr in der Echterdinger Straße in Waldenbuch am rechten Fahrbahnrand geparkt war. An der linken Fahrzeugseite entstand dadurch ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Der Verursacher fuhr anschließend davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500.

Renningen: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem VW Golf, der zwischen Donnerstag 19:00 Uhr und Freitag 07:30 Uhr entlang der "Alte Bahnhofstraße" in Renningen auf einem Parkplatz abgestellt war. Das Schadensbild lässt darauf schließen, dass die Beschädigungen an der vorderen Stoßstange vermutlich durch eine Anhängerkupplung verursacht wurden. Der Unbekannte entfernte sich anschließend vom Unfallort. Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Sindelfingen: Radfahrer leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Freitagmorgen einen 28-Jährigen in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 08:50 Uhr in Sindelfingen in einen Unfall verwickelt war. Ein 18-jähriger Mercedes-Lenker war auf dem Gansackerweg unterwegs und wollte nach links in die Vaihinger Straße einbiegen. Beim Linksabbiegen achtete er mutmaßlich nicht auf den entgegenkommenden 28 Jahre alten Radfahrer, der von der Heinestraße kam und dem Gansackerweg folgen wollte. Im Kreuzungsbereich streifte er den Radler, sodass er stürzte. Der 28-Jährige, der zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug, wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell