PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

09.12.2021 – 11:24

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Hohenfels, Lkrs. Konstanz) Alkoholisierter Motorroller-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet (08.12.2021)

Hohenfels (ots)

Wegen einer Trunkenheitsfahrt, in deren Folge es am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 6175 kam, ermittelt derzeit die Polizei gegen einen 52-jährigen Mann. Der Mann war mit seinem Motorroller aus Richtung Sentenhart in Richtung Liggersorf unterwegs, als er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem entgegenkommenden Hyundai einer 20-jährigen Frau kollidierte. Durch den Aufprall schleuderte der Mann gegen das Auto und anschließend auf die Fahrbahn. Als die Frau die Polizei verständigte, entfernte sich der Mann zu Fuß mit seinem Roller von der Unfallstelle. Aufgrund von Spuren im Schnee und einem Zeugenhinweis ermittelten die Streifenbeamten den Unfallverursacher und stellten bei diesem Atemalkoholgeruch fest. Nach einem positiven Atemalkoholtest veranlassten die Beamten die ärztliche Blutentnahme im Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz