PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

09.12.2021 – 11:21

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Gottmadingen, Lkrs. Konstanz) Gegenverkehr gestreift und geflüchtet (08.12.2021)

Gottmadingen (ots)

Eine Unfallflucht begangen hat ein unbekannter Fahrer eines schwarzen Fiat Panda am Mittwoch auf der Kreisstraße 6144. Ein aus Riedheim kommender 29-jähriger BMW-Fahrer war gegen 18.00 Uhr in Richtung Gottmadingen unterwegs, als ihm der schwarze Panda weit auf seiner Fahrspur entgegenkam und den BMW seitlich streifte. Eine nachfolgende Autofahrerin hatte den Unfall beobachtet und bemerkte, wie der Fahrer des Fiat kurz am rechten Fahrbahnrand stehen blieb und sich umschaute. Als die Zeugin ausstieg, um nach dem Fahrer des BMW zu sehen, flüchtete der Unbekannte von der Unfallstelle. Der 29-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An dem BMW dürfte ein Sachschaden von über 2.000 Euro entstanden sein. Personen, die Angaben zu dem Verursacher oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Telefon 07731 888-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell