PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

02.12.2021 – 14:30

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Spaichingen
Kreis Tuttlingen) Schockanruf (01.12.2021)

Spaichingen (ots)

Einen Anruf bekommen hat ein Ehepaar von einem angeblichen Polizeibeamten und einem Staatsanwalt am Dienstag gegen 18 Uhr. Der "Polizist" stellte sich als "Herr Müller", der "Staatsanwalt" unter dem Namen "Lindemann" vor. Sie erzählten den Angerufenen, dass deren Tochter in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei, bei dem ein Kind zu Tode gekommen und eine weitere Person schwer verletzt worden ist. Im Hintergrund rief eine weibliche Stimme immer wieder "Mama!", was die Angerufenen zusätzlich betroffen machte. Die Gauner behaupteten, dass eine Haft der Tochter nur gegen Zahlung einer Kurzzeitkaution in Höhe von 75.000 Franken oder 70.000 Euro abgewendet werden könne. Als die Angerufenen erklärten, nicht so viel Geld zu besitzen, beendeten die Betrüger den Anruf. Es entstand kein finanzieller Schaden.

Ob Enkeltrick, Gewinnversprechen, ob als falscher Microsoft-Mitarbeiter, Bankangestellter, Polizist oder, wie in den aktuellen Fällen als falscher Arzt - der Ideenreichtum der Betrügerbanden ist vielfältig, perfide und es wird immer wieder aufs Neue scham- und rücksichtlos mit den Empfindungen der Opfer gespielt.

Die Polizei warnt vor diesen Telefonbetrügern und empfiehlt, Anrufe wachsam und mit gesundem Misstrauen entgegen zu nehmen. Im Zweifelsfall einfach auflegen und sich auch nicht von der Telefonnummer der Anrufer täuschen lassen. Die Betrüger können mit einfachen Mitteln eine vorgetäuschte Anrufnummer (zum Beispiel "110") auf dem Display des Angerufenen erscheinen lassen.

Weitere Hinweise zum Betrugsphänomen "Falsche Polizeibeamte" oder auch zum sogenannten "Enkeltrick" finden sich auf den Seiten der polizeilichen Prävention unter www.polizei-beratung.de.

Rückfragen bitte an:

Anna Beck / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz