Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

10.08.2020 – 16:06

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Geisingen) Trunkenheit im Verkehr und Körperverletzung (09.08.2020)

Geisingen (ots)

Aggressiv reagierte ein 36 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag gegen 14.00 Uhr, nachdem er mit einem Audi A6 in einem Wohngebiet herumgefahren war und ein Kind ungesichert auf seinem Schoß sitzend mitfahren ließ, auf den Hinweis eines 56 Jahre alten Nachbarn, der sich erlaubte, den 36-Jährigen auf dieses Fehlverhalten hinzuweisen.

Der Tatverdächtige beleidigte den Nachbarn und suchte diesen kurze Zeit später in dessen Haus auf. Dort stellte er den Geschädigten unter weiteren Beleidigungen zur Rede, drohte ihm und ließ sich, nachdem der 56-Jährige von seinem Hausrecht Gebrauch machte und ihn vom Grundstück verwies, dazu hinreißen, den bis dahin unbeteiligten, 31-jährigen Sohn des Geschädigten anzugreifen und zu schlagen. Den darauf zur Anzeigen-Aufnahme an den Tatort entsandten Polizeibeamten des Polizeireviers Tuttlingen trat der 36-Jährige zunächst ebenfalls aggressiv und provokant entgegen.

Die Polizeibeamten waren bereits bei der Kontaktaufnahme auf die deutlich sichtbare Alkoholisierung des Tatverdächtigen aufmerksam geworden, weshalb der 36-Jährige zur Entnahme einer Blutprobe festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Nach dem Ergebnis eines etwa eine Stunde nach der Fahrt mit dem Audi durchgeführten Atemalkoholtestes ist davon auszugehen, dass die Untersuchung der bei dem Aude-Fahrer entnommenen Blutprobe zur Feststellung eines Blutalkoholwertes von deutlich über 1,5 Promille führen wird.

Der Führerschein des Tatverdächtigen wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Beleidigung und Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz