Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

21.02.2020 – 14:49

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Nendingen) Polizeilicher Einsatz wegen angeblicher Auseinandersetzung (20.02.2020)

Tuttlingen-Nendingen (ots)

Mehrere Streifenwagenbesatzungen des Polizeireviers Tuttlingen fuhren am Donnerstagabend gegen 23.15 Uhr in den Stadtteil Nendingen, da von dort eine Auseinandersetzung unter Beteiligung einer größeren Anzahl von Beteiligten gemeldet worden war.

Beim Eintreffen der Polizei bei der Festhalle war keine Auseinandersetzung zwischen einzelnen Personen oder Personengruppen festzustellen.

Zwei junge Männer im Alter von 20 und 22 Jahren, die sich dort aggressiv und Provozierend zeigten, erhielten durch die Polizei für den Rest der Nacht jeweils einen Platzverweis für den Ort der Fastnachtsveranstaltung.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz