Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

22.08.2019 – 13:28

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

   -- 

Bingen

Tier überfahren - Unfallflucht

Der unbekannte Lenker eines Pkw verursachte bereits am Montag gegen 22.00 Uhr in der Inneringer Straße, Höhe Elogiusstraße, einen Verkehrsunfall. Ein Hund, bei dem es sich um einen Boxer-Rottweiler-Mischling handelte, überquerte die Inneringer Straße und blieb auf der Fahrbahn stehen. Der unbekannte Fahrzeuglenker näherte sich dem Hund und beschleunigte den Angaben der Hundebesitzerin zufolge, als er das Tier bemerkte. Das Auto überrollte den Hund und fuhr anschließend weiter. Das Tier erlag später seinen Verletzungen. Aufgrund der Größe des Hundes wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer das Tier gesehen haben muss und zudem ein Schaden am Fahrzeug entstand. Bei dem Wagen handelte es sich vermutlich um einen silbernen VW-Golf oder Polo. Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, in Verbindung zu setzen.

Inzigkofen - Engelswies

Brand

Zu einem Brand kam es am Mittwoch gegen 18.30 in einem Holzlager in der Hauptstraße. Ein Mann hatte zuvor Schweißarbeiten in dem Lager durchgeführt. Mutmaßlich in deren Folge entzündeten sich das gelagerte Holz und mehrere Altreifen, die sich ebenfalls dort befanden. Das Feuer konnte durch die Feuerwehren Engelswies, Vilsingen und Inzigkofen gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Bad Saulgau

Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Mittwoch zwischen 10.15 Uhr und 12.00 Uhr einen in der Hindenburgstraße geparkten BMW. Der Unbekannte prallte vorne rechts gegen das Auto und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Sachschadens in Höhe von etwa 1.000 Euro zu kümmern. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu wenden.

Bad Saulgau

Unfallflucht

Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr auf dem Kirchplatz. Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, gegen einen geparkten Skoda. Danach entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu melden.

Sigmaringen - Laiz

Verkehrsunfall - Vorfahrt missachtet

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 19.15 Uhr in der Oberbergenstraße. Als eine 36-jährige Autofahrerin kurz nach der Einmündung Merowinger Straße in Richtung Römerstraße an einem an der Straßenseite geparkten Fahrzeug vorbeifahren wollte, scherte sie in auf die Gegenfahrspur aus und übersah hierbei einen entgegenkommenden Toyota. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge im linken Frontbereich beschädigt und mussten anschließend von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Schnell, 07531 995 1017

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz