Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

18.06.2019 – 17:09

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

   -- 

Wilhelmsdorf

Gefährdung des Straßenverkehrs

Zeugen und Geschädigte einer Straßenverkehrsgefährdung sucht die Polizei zu zwei missglückten Überholmanövern, die bereits am Mittwoch, dem 12.06.2019, gegen 18.00 Uhr, auf der Landesstraße 201b zwischen Illmensee-Ruschweiler und Wilhelmsdorf-Pfrungen stattfanden. Der Lenker eines weißen Pkw befuhr die Landesstraße 201b nach dem Ortstausgang von Ruschweiler hinter einem Lkw in Richtung Pfrungen. Auf der Strecke nach Pfrungen unternahm der Lenker des weißen Pkw zwei Überholversuche und scherte hierbei trotz Unübersichtlichkeit zweimal auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs aus. In beiden Fällen kam es zu einer Behinderung und Gefährdung entgegenkommender Fahrzeuge. Im ersten Fall wurde eine Kollision durch das Bremsmanöver des entgegenkommenden Lenkers eines Pkws verhindert, im zweiten Fall musste ein später entgegenkommender Motorradfahrer bis zum Stillstand abbremsen und sein Motorrad auf das Seitenbankett fahren, damit der Lenker des weißen Pkw sein Überholmanöver abschließen konnte. Die Verkehrsstraftat wurde durch einen unbeteiligten Zeugen zur Anzeige gebracht. Die entgegenkommenden Fahrzeugführer und der Lenker des unbekannten Lkw werden gebeten, sich als Zeugen beim Polizeiposten Pfullendorf, Tel. 07552 2016-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:
KHK Herbert Storz, Tel. 07531 995-1015,

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995 -0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz