Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

22.05.2019 – 14:10

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots)

   -- 

Ravensburg

Verkehrsunfall

Ein 79-jähriger VW-Fahrer missachtete am Mittwoch gegen 07.45 Uhr an der Einmündung Karlstraße / Adlerstraße die Vorfahrt eines 39-jährigen Skoda-Lenkers. Bei der Kollision blieben die Autofahrer unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden von rund 7.000 Euro.

Weingarten

Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstag gegen 16.15 Uhr an der Einmündung Liebfrauenstraße / Friedhofstraße zwei Autos kollidierten, sucht die Polizei Weingarten weitere Zeugen. Ein Fiat- und ein BMW-Lenker machten zu dem Unfallhergang unterschiedliche Angaben. Hinweise werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6666, erbeten.

Altshausen

Einbrüche

Vermutlich dieselben Täter verschafften sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam Zutritt in zwei Objekte in Altshausen. In das Sportheim "FV Altshausen" in der Blönrieder Straße gelangten die Unbekannten über ein aufgehebeltes Fenster in das Innere. Dort wurden in einem Büro sämtliche Schränke und Schreibtische durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde kann noch nicht gesagt werden, es entstand jedoch Sachschaden von mehreren hundert Euro. In der Stubener Straße drangen Täter in die Lagerhalle einer Firma. Auch hier gelangten sie durch das Aufhebeln eines Fensters ins Innere. Dort wurde ein Metallkasten brachial geöffnet und daraus eine Taschenlampe der Marke "Makita", Typ DML 185, entwendet. Auch in dieser Firma entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Altshausen, Tel. 07584/9217-0, zu informieren.

Berg

Diebstahl und Sachbeschädigung aufgeklärt

Wie bereits am 10.05. berichtet, entwendeten und beschädigten Unbekannte am 09.05., zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr, verschiedene Gegenstände in einem botanischen Garten zwischen Oberallewinden und Kleintobel. Ermittlungen führten nun zu zwei Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren und einem Kind im Alter von 13 Jahren. Alle drei räumten die Tat ein und händigten das Diebesgut aus.

Isny

Fahrzeugbrand

Vermutlich wegen eines technischen Defekts geriet am Dienstag gegen 17.30 Uhr bei Schweinebach ein Pkw in Brand. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Isny, die mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften fuhren, qualmte das Fahrzeug bereits aus dem Motorraum. Trotz sofortiger Löscharbeiten entstand am Fahrzeug ein Totalschaden, sodass es abgeschleppt werden musste.

Kratzer

07531/995-1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz