PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.12.2021 – 11:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Binzen: unklarer Unfallhergang - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 30.11.2021, kurz nach 12.00 Uhr, wartete eine Fahrschülerin mit einem weißen Mercedes an der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung "Am Dreispitz" / Bundesstraße 3. Links neben der Fahrschülerin wartete ein schwarzer Toyota. Beim Anfahren an der Lichtzeichenanlage touchierten sich die beiden Fahrzeuge. Die Fahrerin des Toyotas versuchte wohl noch nach links auszuweichen und überfuhr dabei eine Verkehrsinsel. Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Aufgrund unterschiedlicher Sachverhaltsschilderungen sucht das Polizeirevier Weil am Rhein, Telefon 07621 9797-0, Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere werden Verkehrsteilnehmer gesucht, die sich hinter den beiden Unfallbeteiligten in der Straße "Am Dreispitz" befanden.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg