PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

25.10.2021 – 14:22

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell im Wiesental: Kellerbrand aufgrund technischem Defekt

Freiburg (ots)

Zu einem Brandeinsatz kam es am Samstag, 23.10.2021, gegen 12:40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Scheffelstraße. Aufgrund des Rauchgeruchs im Hausflur stellte ein Hausbewohner den Schwelbrand an der Zentralheizung im Kellerbereich des Hauses fest. Daraufhin evakuierte der Mann alle anwesenden Hausbewohner, darunter auch mehrere Kinder. Die Feuerwehr konnte das Feuer mit 42 eingesetzten Kräften löschen, nach jetzigem Stand kam es aufgrund eines technischen Defekts an der Schalteinheit der Zentralheizung zu dem Brand. Verletzt wurde niemand, ein Gebäudeschaden ist ebenfalls keiner entstanden.

tb/ab

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg