PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.10.2021 – 16:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Statue am Tutti Kiesi Kulturpark zerstört - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Ein Fußgänger stellte am Montag, 18.10.2021, gegen 13.00 Uhr, fest, dass eine schwere Statue aus Beton von ihrem Sockel gestoßen wurde. Hierbei wurde diese beschädigt. Die Statue stand am Rand des Tutti Kiesi Kulturparkes an dem Geh- / Radweg an der Kreuzung Mouscron-Allee / Werderstraße. Ein Zusammenhang mit der Sachbeschädigung am Spiel- & Kulturhaus in der Nacht von Freitag auf Samstag (die Polizei berichtete) könnte möglich sein. Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 74040, sucht Zeugen, welche Hinweise zu den Tätern geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg