PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

23.07.2021 – 12:38

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Unbekannte stehlen Trinkgeldbox aus Imbiss - Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots)

Aus einem Imbiss in WT-Tiengen haben Unbekannte am Donnerstagmorgen, 22.07.2021, gegen 09:30 Uhr, eine Trinkgeldbox gestohlen. Die durchsichtige Box stand auf der Theke des offenen Imbisses in der Breitenfelder Straße. Das Behältnis war überwiegend mit Münzgeld gefüllt. Der Diebstahlsschaden liegt bei rund 100 Euro. Am Vormittag fielen in einer Spielothek zwei junge Männer auf, die Münzgeld wechseln wollten. Das wurde verweigert. Die beiden jungen Männer wurden zwischen 18 und 22 Jahre alt beschrieben. Einer war ca. 170 bis 175 cm groß, fester als sein Begleiter, hatte einen dunklen Hautton und schmale Augen. Er trug eine schwarze Jogginghose mit seitlichen Streifen und ein schwarzes T-Shirt mit Streifen an den Schultern. Der zweite war kleiner (168 bis 170 cm), blond und hatte ein auffällig rötlich-weißes T-Shirt an. Möglicherweise haben die beiden versucht, woanders das Münzgeld einzutauschen. Um sachdienliche Hinweise bittet der Polizeiposten Tiengen, Tel. 07741 8316-0.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg