PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

05.05.2021 – 15:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Unfall mit vier Fahrzeugen mit anschließender Vollsperrung auf der Besanconallee

Freiburg (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 4 Fahrzeugen kam es am 05.05.2021 gegen 12:55 Uhr auf der Besanconallee Höhe Rieselfeld.

Der mutmaßliche Unfallverursacher befuhr die Besanconallee in südlicher Richtung. Nach einem Überholvorgang streifte dieser den Überholten und geriet nach Zeugenaussagen in Folge dessen in den Gegenverkehr, in welchem er nach jetzigem Kenntnisstand mit zwei weiteren Fahrzeugen kollidierte.

Zusammenfassend waren 4 Fahrzeuge mit insgesamt 8 Insassen beteiligt. Hiervon wurden mit aktuellem Stand 6 Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Über die Schadenshöhe kann aktuell noch keine Auskunft gegeben werden.

Aufgrund des Schadensausmaßes musste die Fahrbahn durch die Polizei in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Maximilian Liebke
Tel.: 0761 882-1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg