PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.03.2021 – 11:45

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: St.Blasien: Hund rennt in Fahrrad - Fahrradfahrer leicht verletzt

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 02.03.2021, gegen 12:50 Uhr, ist in St.Blasien ein Hund mit einem Fahrrad zusammengestoßen. Von einem Grundstück war der kleine Hund auf die Straße und dann ins Rad eines 76 Jahre alte Mannes gerannt. Der Fahrradfahrer stürzte deshalb und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zu einem Arzt, in dessen Praxis er ambulant versorgt wurde. Das Pedelec des Mannes wurde leicht beschädigt. Gegen die 74-jährige Hundehalterin hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg