PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

27.01.2021 – 11:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden/ Herten: Verkehrsunfall mit einer verletzten Frau

Freiburg (ots)

Auf Höhe des Recyclinghofes in Rheinfelden-Herten kam am Dienstag, 26.01.2021, gegen 11.00 Uhr, eine 77 Jahre alte Frau mit ihrem Toyota Auris von der Straße ab. Hierbei beschädigte sie einen Verkehrsleitpfosten und fuhr über zwei Flurstücke, bis sie anschließend in einem Gehölz zum Stehen kam. Da die Türe des Toyotas nicht mehr geöffnet werden konnte, musste die 77-jährige von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Warum die Frau auf der geraden Strecke von der Straße abkam, ist abschließend noch nicht geklärt. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Die Feuerwehr Grenzach-Wyhlen war mit fünf Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg