PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

15.01.2021 – 15:45

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Schwerer Verkehrsunfall durch Schneeglätte

Freiburg (ots)

Am Donnerstagnachmittag, 14.01.2021, kam es auf der B3, Fahrtrichtung Freiburg in Richtung Emmendingen, in Höhe "Wasserer Wald", zu einem schweren Verkehrsunfall.

Hierbei geriet eine 24-jährige Fahrzeugführerin Fahrerin auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Hierbei wurde die Fahrerin schwer verletzt.

Die verständigte freiwillige Feuerwehr Denzlingen entfernte das Dach des Fahrzeugs, um eine schonende Bergung der Fahrzeugführerin zu gewährleisten. Sie wurde durch das DRK in das nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Eine Lebensgefahr besteht nicht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Kontaktdaten anzeigen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg