PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

02.12.2020 – 12:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Leuchtenklau in der Unterführung

Freiburg (ots)

Vermutlich über das vergangene Wochenende, 27.-30.11.2020, wurden aus der Fußgängerunterführung zwischen der Neubronnstraße und der Franz-Joseph- Baumgartner-Straße in Emmendingen, drei Lampen fachmännisch demontiert und die darin verbauten Leuchtstoffröhren ausgebaut und entwendet. Zum Ausbau bzw. der Demontage der Lampen muss Spezialwerkzeug zum Einsatz gekommen sein. Der entstandene Diebstahlschaden beläuft sich auf 1600 Euro. Hinweise zu dem Diebstahl bzw. dem Verbleib der Spezial-LED-Röhren nimmt das Polizeirevier Emmendingen unter Tel.07641/582-0, entgegen.

EM/td

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg