PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.11.2020 – 11:16

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut- Tiengen/ B500: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, den 25.11.2020, kurz nach 07:00 Uhr, ist es zwischen zwei jeweils überholenden Fahrzeugen auf der B500 (Höhe Eschbach) zu einer Kollision gekommen. Der 43- jährige VW- Fahrer überholte einen Lkw in Fahrtrichtung Waldkirch, während ihm ein 21- Jähriger mit seinem Mercedes entgegenkam und sich ebenfalls auf der linken Spur befand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 43- Jährigen noch gegen den parallel zu ihm fahrenden Lkw geschleudert. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 23.000 Euro. Alle drei beteiligten Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Fabienne Mohr
Telefon: 07741/ 8316-202
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg