PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

21.09.2020 – 14:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen/ Wyhlen: Unfall mit drei leicht Verletzten und hohem Sachschaden

FreiburgFreiburg (ots)

Mit ihrem VW Up befuhr am Samstag, 19.09.2020, gegen 13.50 Uhr, eine 29 Jahre alte Frau mit ihren drei Kindern die B 34 durch Wyhlen in Richtung Grenzach. Als sie ein am Straßenrand fahrendes Fahrrad überholte, fuhr sie nicht unmittelbar nach dem Überholvorgang wieder auf die rechte Seite. Zeitgleich kam ihr ein Tesla entgegen, mit dem sie daraufhin kollidierte. Im VW wurde ein Kind leicht verletzt. Von den drei Personen im Tesla verletzte sich der 19 Jahre alte Fahrer und der 16 Jahre alte Beifahrer. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro, am Tesla 10000 Euro.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg