Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

21.09.2020 – 14:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Schlägerei

Freiburg (ots)

Vier Polizeistreifen rückten am Samstag, 19.09.2020, gegen 19.40 Uhr, zu einer gemeldeten Schlägerei nach Rheinfelden aus. Nachdem ein 28 Jahre alter Mann am Montag einen Disput mit seinem Arbeitgeber hatte, kehrte dieser am Samstag wieder dorthin zurück und wollte wutentbrannt nochmal über die Sache reden. Dabei kam es zuerst zu einer verbalen Streitigkeit, bei der ein 38-jähriger sich mit einem Pfefferspray und einer Holzstange verteidigen wollte. Es kam zum Schlagabtausch und dem Einsatz des Pfeffersprays, bei dem beide Kontrahenten sich verletzten. Sie wurden von Zeugen getrennt.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg