Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.09.2020 – 22:51

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim - Schwerer Verkehrsunfall innerorts - Lebensgefahr

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach - Schopfheim-Gündenhausen - Am Freitagabend, 18.09.2020, kam es gegen 19.44 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall auf einer Gemeindestraße im Industriegebiet.

Ein 87-jähriger Pkw-Fahrer will wenden als sich ein 17-jähriger Kradfahrer von hinten nähert. Der Kradfahrer kann die Kollision mit dem Pkw nicht mehr vermeiden, er prallt auf den Pkw auf. Er wird durch den Unfall lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber wurde eingesetzt und verbrachte den schwerverletzten Kradfahrer in eine Klinik.

Der Pkw-Fahrer wird nicht verletzt.

Die Gemeindestraße musste gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung war vorhanden.

Anlässlich des Verkehrsunfalles waren zahlreiche Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Stand: 18.09.2020, 21.30 Uhr

FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg