Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

13.02.2020 – 14:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gundelfingen: Geisterfahrer auf B3 zwischen Emmendingen und Freiburg - Die Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Am Donnerstag, 13.02.2020, gegen 09:50 Uhr befuhr ein 81-Jähriger die B3 von Gundelfingen kommend in Fahrtrichtung Emmendingen. Bei Beendigung der getrennten Fahrtrichtungen der durchgehenden Kraftfahrstraße fuhr der 81-jährige sein Fahrzeug auf die linke Spur der zweispurigen Kraftfahrstraße und fuhr somit entgegen der entsprechenden Fahrtrichtung weiter Richtung Emmendingen. Da er nicht auf Sondersignal oder andere Anhalteversuche reagierte, musste er durch die Streife rechts überholt und schließlich ausgebremst werden.

Mehrere Fahrzeuge mussten ausweichen oder abrupt abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Zeugen, welche die Geisterfahrt mitbekommen haben, oder selbst dem Fahrzeug ausweichen mussten, werden gebeten sich beim Polizeirevier Freiburg Nord (0761 882-4221) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Robert Holderied
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-1022
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg