Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

26.11.2019 – 13:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Folgemeldung zu "Wehr: Unfallflucht - zwei geparkte Autos beschädigt - helles SUV gesucht!" - Unfallverursacherin stellt sich

Freiburg (ots)

Die Unfallverursacherin, eine 42 Jahre alte Frau, hat sich am Dienstagmorgen beim Polizeiposten Wehr gemeldet und die Verursachung eingeräumt.

Zwei geparkte Autos wurden am Montag, 25.11.2019, in Wehr durch den unbekannten Fahrer eines mutmaßlich hellen SUVs beschädigt. Der Verursacher flüchtete. Kurz nach 16:30 Uhr war es zum Zusammenstoß in der Seebodenstraße gekommen. Der in Richtung Schopfheimer Straße fahrende Unfallverursacher war nach links gekommen und hatte einen abgestellten Fiat und einen Audi gestreift. Während ein Auto nur geringfügig beschädigt wurde, dürfte am zweiten ein Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro entstanden sein. Das Fluchtfahrzeug müsste vorne links deutlich sichtbar deformiert sein. Der Polizeiposten Wehr (Kontakt 07762 8078-0) bittet Zeugen und Personen, die Hinweise zum gesuchten Fahrzeug geben können, sich dort zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg