Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

19.11.2019 – 14:04

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten: Auto übersehen - eine leicht Verletzte - 5500 Euro Sachschaden

Freiburg (ots)

Mit seinem Skoda beabsichtigte am Montag, 18.11.2019, gegen 18.00 Uhr, ein 64 Jahre alter Mann von einem Grundstück in die Hauptstraße einzufahren. Dabei übersah er eine 48-jährige in ihrem Ford Fiesta, die aus Richtung Schaffhausen kam. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die Frau leicht verletzte. Der 64-jährige blieb unverletzt. Sein Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Ford-Fahrerin begab sich selbständig zum Arzt. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, am Skoda 2500 Euro.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg