Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

22.09.2019 – 06:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Bellingen/ LKr Lörrach Nächtliche Überwachung der Höchstgeschwindigkeit auf der A5; Höchstgeschwindigkeit um mehr als 100 km/h überschritten

Freiburg (ots)

LANDKREIS LÖRRACH

Erneut haben Beamte des Verkehrskommissariats Weil am Rhein, von Samstag auf Sonntag, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen sowie Geschwindigkeitskontrollen auf der BAB 5 durchgeführt. Es wurden zahlreiche Fahrzeuge festgestellt die die vorgegebene Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h gering überschritten, jedoch nicht beanstandet werden mussten. 5 Fahrzeugführer gelangten zur Anzeige da sie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h um mehr als 41 km/h überschritten und somit mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld rechnen müssen. Den Spitzenwert des Abends erreichte allerdings ein schweizer Fahrzeugführer. Er wurde mit einer Geschwindigkeit von 228 km/h in der 120 km/h-Zone gemessen. Er musste eine Sicherheitsleistung im dreistelligen Bereich hinterlegen. Des Weiteren erwarten ihn ein dreimonatiges Fahrverbot in Deutschland sowie Punkte in Flensburg.

CK/ aprw sk/ flz

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg