Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

20.09.2019 – 15:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau: Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto - zwei Leichtverletzte

Freiburg (ots)

Zwei Leichtverletzte forderte der Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto am Freitag, 20.09.2019, auf der Kreisstraße 6570 zwischen Erzingen und Weisweil. Ein 49 Jahre alter Mann war mit seiner BMW gegen 12:15 Uhr aus einem Feldweg in die Kreisstraße eingefahren und war dort mit einem Toyota einer 77 Jahre alten Frau kollidiert. Nahezu ungebremst war die Frau dem Motorrad ins Heck gefahren, weil dieser so knapp vor ihr eingebogen war. Dadurch wurde der Motorradfahrer samt seiner BMW in einen Acker geschleudert. Der Motorradfahrer und die Toyota-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen. Während die Frau mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus kam, wollte der Motorradfahrer selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden am Motorrad liegt bei rund 15000 Euro, am Toyota bei ca. 5000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg