Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

22.07.2019 – 13:49

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Häusern. Reifen an Lkw in Brand geraten

Freiburg (ots)

Vermutlich durch ein defektes Radlager geriet am Freitag, 19.07.2019, gegen 12.40 Uhr, ein Reifen an einer Sattelzugmaschine auf der B 500 in Brand. Die Feuerwehr Häusern rückte mit drei Fahrzeugen und 20 Mann an und sperrte für rund eine halbe Stunde die B 500. Sie löschten den Brand und kühlten anschließend das Radlager. Die Weiterfahrt wurde dem 32 Jahre alten Fahrer untersagt. Etwa zwei Stunden später traf eine Polizeistreife zwischen St. Blasien und Bernau auf den Lkw, mit Warnblinkanlage fahrend. Er wurde angehalten und ihm wurde die Weiterfahrt erneut untersagt. Sicherheitshalber nahmen die Beamten dieses Mal aber die Schlüssel des Lkws ab.

md/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg