Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.04.2019 – 10:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Dettighofen: Auto kracht in Leitplanke - Fahrerin vorsorglich ins Krankenhaus

Freiburg (ots)

Am Mittwochabend ist eine Autofahrerin im "Baltersweiler Wald" von der Fahrbahn geraten und in die Leitplanke gekracht. Die Frau wurde leicht verletzt. Kurz nach 20:00 Uhr war die 50-jährige auf der L 163 von Jestetten nach Dettighofen unterwegs, als sie kurz vor Baltersweil in einer Rechtskurve nach links von der Straße abkam. Ihr Peugeot kollidierte mit einer Schutzplanke und wurde schwer beschädigt. Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Waldshut, das sie noch in der Nacht verlassen konnte. Wie sie gegenüber der Polizei angab, sei sie von der tiefstehenden Sonne geblendet geworden. Der Peugeot wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Der Sachschaden an diesem und der Leitplanke dürfte bei rund 5000 Euro liegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg